TANKSCHUTZ

Durch Tamperaturschwankungen kann sich in Ihrem Heizöltank Kondenswasser bilden, wodurch wiederum Korrosionsfraß entsteht, wenn Wasser und Öl sich zu einer schwefelhaltigen Säure verbinden.Der so entstandene Lochfraß in Ihrem Tank, kann dann zu einem Ölschaden führen.

Die Schäden sind meist verheerend: Aus dem Tanklagerraum muß nicht mehr verwendbares Öl abgesaugt werden. Das vollgesaugte Mauerwerk und der Putz müssen von Grund auf erneuert werden. Es können noch weitere Schäden durch Eindringen von Heizöl in das Grundwasser enstehen.


Wir als Fachbetrieb mit über 80-jähriger Erfahrung in der Branche helfen Ihnen bei der Vorbeugung und Behebung möglicher Schäden. 

 

 

Bei regelmäßiger Wartung und Pflege des Tanks währe es höchstwahrscheinlich nicht zu diesem Ölschaden gekommen!

 

K. Wildberger GmbH | wtankschutz@aol.com